Erlebniswelt

Willkommen in der Wohnwagen Vogt Erlebniswelt

Hier erhalten Sie regelmäßig Tipps und Empfehlungen zu den aktuellsten Reisetrends und Urlaubszielen, Praxisberichte über die besten Wohnmobile und Wohnwagen, Zubehörempfehlungen und vieles mehr.

Möchten Sie die aktuellsten Erlebniswelt-News bequem per Mail zu erhalten? Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Anrede:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Neues aus unserer Erlebniswelt

Carthago - neue Modelle 2021 Vor einem Jahr als „New Generation“ rundum neu vorgestellt, haben Carthago chic e-line und chic s-plus seit diesem Zeitpunkt ihr Segment neu definiert. Beiden sind Design, Aufbau und Ausstattung gemeinsam. Der Unterschied: Der Carthago chic e-line basiert auf Mercedes-Benz Sprinter und Ducato mit Frontantrieb sowie AL-KO-Tiefrahmen, der chic s-plus auf dem Iveco Daily mit.
Weiterlesen
Dichtigkeitsprüfung beim Reisemobil – ein Pflichttermin.  Der Alptraum aller Reisemobilbesitzer: Wasser im Fahrzeug - dort, wo es nicht hingehört. Die Auswirkungen von Undichtigkeiten und Nässe im Aufbau können katastrophal sein. Deshalb ist jährliche Dichtigkeitsprüfung Pflicht, denn nur ein trockenes Fahrzeug bietet die Voraussetzung für die Lebensdauer eines Reisemobils.
Weiterlesen
Machen Sie Ihr Wohnmobil fit für einen gesunden Winterschlaf. Die Temperaturen sinken, der Winter naht: Das Saison-Ende steht vor der Tür. Für die Reisemobilisten, die kein Wintercamping mögen, stellt sich die Frage: Wie macht man sein Wohnmobil winterfest, so, dass im Frühjahr gleich durchgestartet werden kann? Damit das Wohnmobil unbeschadet durch den Winterschlaf kommt, haben wir ein paar Tipps parat.
Weiterlesen
Weihnachtsland Erzgebirge Das Erzgebirge kann mit vielen Attributen ausgezeichnet werden: Weihnachtsland, Wintersportregion, Wanderparadies, Weltkulturerbe. Doch unabhängig von Jahreszeiten ist das Erzgebirge aber vor allem eins: Ein faszinierendes Fleckchen Erde für erholsame Urlaube. Die besondere Mischung aus Innovation und Tradition sowie die natürlich erhaltenen Landschaften und malerischen Orte, bilden den Rahmen, sich nach Herzenslust entfalten und leben zu können.
Weiterlesen
Der Tramp S bietet Hymer ermöglicht einen Einstieg in die Welt des mobilen Reisens auf neuem Niveau. Der Aufbau auf dem Mercedes-Benz Sprinter mit Frontantrieb und Originalrahmen wirkt sich spürbar auf die Zuladungsreserven sowie die Stehhöhe im Fahrzeug aus und bringt zudem zahlreiche Fahrassistenzsysteme mit sich. Im neuen Grundriss überzeugt der Hymer Tramp S 680 vor allem mit zwei großzügigen Längseinzelbetten, einem zum Wohnbereich abtrennbaren Raumbad und dem optionalen Hubbett über der L-Sitzgruppe, die ebenfalls Teil der Sonderausstattung ist.
Weiterlesen
Mit dem Hymermobil B-Klasse MasterLine wurden neue Maßstäbe im Premiumsegment gesetzt. Der Integrierte kombiniert modernste Aufbautechnik und hochwertige Ausstattung mit einzigartigen Designakzenten. Mit dem B-ML I 890 wird ein vierter Grundriss für die Flaggschiff-Baureihe von Hymer präsentiert. Mit einer imposanten Länge von 8,99 Metern und 2,35 Metern Breite ist es der zweite Tandem-Achser auf SLC-Chassis von Hymer.
Weiterlesen
Zum Eingewöhnen besuchten meine Frau, ich und unser Hund Sammy die elsässischen Weihnachtsmärkte in Colmar, Equisheim und Straßbourg. Anschließend ging’s nach Seiffen ins Erzgebirge, wo uns nasskaltes, stürmisches Wetter erwartete. Im Januar war das erste Ziel der Achensee in Tirol. Dort musste sich unser Reisemobil bei eisigen Temperaturen von minus 15 Grad und reichlich Schnee bewähren. Das letzte Ziel im Januar war Völs am Schlern, unterhalb der Seiser Alm in Südtirol. Für den Weg hinauf waren vom T449 Kletterqualitäten gefordert. So kamen in kurzer Zeit 7.000 Kilometer auf den Tacho und somit Erfahrungen, die einen Praxisbericht möglich machen.
Weiterlesen
Ein paar grundlegende Fragen sollte man sich im Vorfeld stellen: Wie viel Geld möchte ich ausgeben? Wohin sollen mich meine Wohnmobil Touren vorwiegend führen – stehen zum Beispiel Städtetrips, Fernreisen oder Wintercamping auf dem Plan? Anzahl der reisenden Personen? Je genauer man sich im Voraus überlegt, welche Anforderungen das rollende Urlaubsdomizil erfüllen soll, desto leichter fällt hinterher die richtige Wahl. Um heraus zu finden, welche Variante am besten zu den eigenen Anforderungen passt, kann man auch verschiedene Reisemobil-Typen mieten.
Weiterlesen
Die Windschnittigen: Teilintegrierte Wohnmobile Eine Alternative zum Alkovenmobil bietet der Teilintegrierte. Ihren Namen hat diese Mobilgattung von der Bauweise, bei der das Original-Fahrerhaus teilweise in den Wohnbereich eingebunden ist. So sind die Fahrersitze – wie bei Campingbussen – meistens drehbar und gehören ebenfalls zur Sitzgruppe. Vier Personen haben bequem am Esstisch Platz. Die Schlafmöglichkeiten sind im Vergleich zum Alkovenmobil jedoch begrenzt – Liegeflächen befinden sich in der Regel im Heck oder als Hubbett über dem Wohnbereich. Auch eine Sitzgruppe kann gelegentlich noch zum Schlafplatz umgebaut werden. Somit ist Platz für Paare oder kleinere Familien vorhanden.
Weiterlesen