Alles aus einem Topf

Alles aus einem Topf

Facebook It
Tweet It
Pinterest It
Google Plus It
Composing_Text_Logo_m_Vogt

Rezeptvorschlag

Schweinebraten im Pancetta-Mantel
mit Birne und Fenchel

Ein Hauch von Honig und Dijonsenf, köstlich geschmorte Birnen und Fenchel sowie knusprige Pancetta führen diesen supersaftigen Braten zu überirdischen Geschmackshöhen.

Zutaten für 4 Personen

  • 4 mittelgroße Knollen Fenchel, geputzt und in Scheiben geschnitten
  • 4 kleine Pastinaken, geschält und der Länge nach geviertelt
  • 3 feste Birnen, entkernt und der Länge nach geviertelt
  • 12 kleine Stängel Salbei
  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 EL Olivenöl extra vergine, plus etwas mehr zum Beträufeln
  • 1 EL Honig
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Schweinefilets (je 300 g)
  • 20 längliche Scheiben Pancetta*

Für die Honig-Senf-Marinade

  • 70 g Dijonsenf
  • 1 EL Honig
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen.
  2. Fenchel, Pastinaken, Birnen, Salbei, Essig, Olivenöl,
    Honig, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel
    behutsam vermengen, bis Gemüse und Birnen gleichmäßig
    überzogen sind.
  3. 4 Stängel Salbei herausnehmen und beiseitelegen.
  4. Eine große Auflaufform mit beschichtetem Backpapier
    auslegen. Die Früchte-Gemüse-Mischung darin verteilen
    und im vorgeheizten Ofen in 25–30 Min. goldgelb rösten.
  5. Inzwischen für die Honig-Senf-Marinade Senf mit Honig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel glatt rühren. Von der Marinade 2 EL abnehmen und beiseitestellen.
  6. Die Schweinefilets rundherum mit der übrigen Marinade bestreichen und jedes Filet anschließend so mit Pancetta-Scheiben umwickeln, dass die Enden der Scheiben auf der Unterseite der Filets liegen und damit fixiert sind.
  7. Das Fleisch in die Auflaufform legen und die Oberseiten mit der aufbewahrten Marinade einpinseln. Mit dem beiseite gelegten Salbei garnieren und mit Olivenöl beträufeln.
  8. Im vorgeheizten Ofen 18–22 Min. braten, bis die Filets den gewünschten Gargrad erreicht haben.
  9. Das Schweinefleisch in Scheiben schneiden. Mit Fenchel, Pastinaken, Salbei und Birnen und mit dem Bratensaft beträufelt servieren.

* Möglichst längliche Pancetta-Scheiben statt runder Scheiben verwenden, dann lassen sich die Schweinefilets einfacher umwickeln.

Der Pancetta -Mantel sorgt für noch mehr Geschmack und Saftigkeit und für eine knusprige Hülle!

Buchbeschreibung
Die Zauberformel für alle mit großem Hunger, aber wenig Zeit: Alles aus einem Topf! Die Bestsellerautorin Donna Hay zaubert mit wenigen Küchengeräten, wie Topf, Pfanne und Auflaufform, die leckersten und einfachsten Rezepte für die ganze Familie. Denn One-Pot-Perfect hält genau, was es verspricht: maximaler Geschmack mit minimalem Aufwand.  Der Trick: In der Hektik des Alltags kommen einfach alle Zutaten in einen Topf und köcheln dort ihrer Vollendung entgegen. Auf magische Weise verbinden sich die Aromen bei dieser Garmethode optimal und die Gerichte erhalten eine angenehme Konsistenz.  Das One-Pot-Perfect-Prinzip funktioniert einfach immer! Ein schöner Nebeneffekt: auch das Abspülen ist hier eine äußerst schnelle Angelegenheit.

Autorin: Donna Hay, Foto: Chris Court

Buch (Hardcover): 272 Seiten
Sprache: deutsch
ISBN-10: 3833882867
ISBN-13: 978-3-8338-8286-9
Maße: 22.3 × 27.3 cm

Erschienen im Verlag Graefe und Unzer, bei dem wir uns ganz herzlich für die Unterstützung bedanken.