Wochenendtrip nach Lindau

Wochenendtrip nach Lindau

Facebook It
Tweet It
Pinterest It
Google Plus It
Composing_Text_Logo_m_Vogt

Wochenendtrip nach Lindau

Natur erleben am Bodensee:
Campingpark Gitzenweiler Hof

Der nördlich von Lindau gelegene Campingpark ist gut erreichbar.
Idyllisch gelegene Stellplätze.
In den Ferienmonaten bietet der Campingpark seinen kleinen Gästen zahlreiche Aktivitäten.
Vergnügen pur für Jung und Alt: Das große Schwimmbad.
Der Gitzenweiler Hof verfügt über 350 Stellplätze und 100 Zeltplätze.
Hier kann man abschalten.

Für unseren Wochenendtrip haben wir uns diesmal Lindau, den Bodensee und den Campingpark Gitzenweiler Hof ausgesucht, denn die Naturkulisse des Bodensees ist einfach einzigartig. Berge und See treffen sich hier und bilden ein außergewöhnliches Erlebnis für den Besucher. Und – Ausflugsziele in der Natur gibt es zuhauf.

Linda, die Insel am östlichen Bodenseeufer ist das zweitgrößte Eiland im „Schwäbischen Meer“. Mit ihren verwinkelten Gassen und den mittelalterlichen Bauten hat die Altstadt einen ganz besonderen Charme, der als mediterran empfunden wird. Am Hafen begrüßen der Bayerische Löwe und Deutschlands südlichster Leuchtturm die Besucher. Im Sommer lädt der See zum Schwimmen, Stand-Up Paddeln oder Kanufahren ein; auch Tagestouren mit den Ausflugsschiffen werden von hier aus angeboten.
Die Bayerische Riviera – ein Villengürtel entlang des Festlands – lässt erahnen, wie beliebt Lindau schon früher als Ort des Rückzugs und der Erholung war. Kein Wunder – schließlich sind Spaziergänge durch Parks und Gärten mit Blick auf die Alpen, den Bodensee und das sanft-hügelige Hinterland Balsam für die Seele. Vom 20. Mai bis 26. September 2021 findet sowohl auf der Insel als auch dem Festland die Gartenschau Lindau statt, welche die Stadt in ein sinnliches Erlebnis aus Gärten, Wasser und Panorama verwandelt. Mehr als 2000 Einzelveranstaltungen sorgen für ein rauschendes Sommerfest; die Westliche Insel Lindau wird dauerhaft zum grünen Gartenstrand umgestaltet. Beim Wandern, Nordic Walken oder Radfahren steht auch einem Aktiv-Urlaub nichts im Wege.
Auch Kulturliebhaber finden in Lindau ein Angebot, welches den Vergleich mit Kunstmetropolen nicht scheuen muss: Die Marionettenoper ist mit ihren über 400 Puppen die einzige Puppenbühne Deutschlands, die ausschließlich Musiktheater spielt. Das Stadtmuseum präsentiert jeden Sommer hochkarätige Ausstellungen zu Künstlern der Klassischen Moderne.
Zu den Lindauer Veranstaltungshighlights zählen die Segelregatta “Rund Um”, das Winzerfest “Komm und See“ sowie die beliebte Hafenweihnacht. Mit den Apfelwochen, dem Genussherbst am Lindauer Bodensee sowie dem Jahrmarkt locken auch im Herbst reizvolle Events.

Der 5 Sterne Campingpark Gitzenweiler Hof (GITZ) ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge und Aktivitäten rund um den Bodensee. Gerade in der ruhigeren Zeit kann man hier entspannt Kultur, Sport und Genuss erleben. Der GITZ liegt im Norden der bayerischen Inselstadt Lindau. Die Altstadt mit ihrem berühmten Hafen und der Bodensee sind in nur 10 Minuten mit dem Auto oder mit dem Stadtbus erreichbar. Die Vierländerregion können Sie bequem mit dem Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund erkunden.
Die Lage des GITZ macht ihn zum perfekten Standort für Ausflüge zu den zahlreichen Attraktionen und Aktivitäten zwischen Allgäu, Bodensee, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Klangvolle Namen wie Nagelfluhkette, Bregenzerwald, Walsertal, Alpstein und Montafon sind bei Wanderern, Bergsteigern, Bikern und Wintersportlern sehr beliebt und in Kürze mit dem Auto erreichbar.
Der GITZ hat Größe und bietet viel: Das nördlich von Lindau gut erreichbare, in Autobahnnähe gelegene Anwesen des 5 Sterne Campingparks erstreckt sich auf 14 ha, das entspricht 20 Fußballfeldern. Darauf verteilt sind 350 Parzellen und 100 Zeltplätze für Urlauber, sowie 320 Platzeinheiten. 23 Mietwohnwagen, 4 Mobilheime, 10 Varia Homes (Glamping-Miethäuser) und eine Ferienwohnung stehen den Urlaubern zur Verfügung. Wer möchte, kann sich für die Dauer des Aufenthaltes auch ein Badezimmer mieten.
Das Restaurant im GITZ verwöhnt mit regionalen Spezialitäten, das Ristorante Pinocchio preist die italienische Kochkunst und bei Udos „Hütte am GITZ“ wird Herzhaftes in vielfältiger Form serviert. Gekühlte Durstlöscher und die Tasse Kaffee für Zwischendurch gibt es selbstredend überall. Am Abend kann an Captain Jacks Cocktailbar Fruchtig Geistreiches genossen werden.
Das Campingareal trägt einen idealen, alt gewachsenen Baumbestand. Sonnenanbeter und Schattensuchende finden immer ihr Plätzchen. Der Pool bietet Abkühlung, Wasserspaß und Schwimmvergnügen. Das Herzstück ist das kommunikative Zentrum des Gitzenweiler Hofs mit Showbühne, umrahmt von Rezeption, Schwimmbad und Aktionswiese. Eine echte Location für Events, Shows, Konzerte, Animation sowie allzeit gemütlicher Treffpunkt.

Campen und golfen
Beim zum GITZ benachbarten, Golfclub Bodensee Weißensberg kann der Interessierte in 4 Tagen die Platzreife erlangen. Eine Golfausrüstung und die Nutzung des Trainingsgeländes sind für die Dauer des Kurses im Preis von € 390,- pro Person inklusive.

Campen und Ballonfahren
Die Fahrt mit dem knallgelben GITZ-Ballon macht den Campingurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Ballonfahrten sind ganzjährig, ob im Winter mit einem Ausblick auf schneebedeckte Alpen oder im Sommer mit traumhaftem Blick auf den Bodensee, möglich.

Apropos Events: In der Zeit von Ostern bis November finden über 100 Veranstaltungen und mehr als 1000 Aktionen statt. Einen Überblick bieten die GITZ Hits, das Veranstaltungsprogramm des Gitzenweiler Hofs, welches immer mit der Weihnachtspost an Stammgäste und Interessierte für das Folgejahr verschickt wird und auf der Homepage zum Download bereitsteht. So wird die Campingvorfreude garantiert generiert.

Weitere Infos: www.gitzenweiler-hof.de und auf www.wirtshaus-lindau.de

Textbearbeitung: Volker Ammann, Quelle und Bildnachweis: Campingpark Gitzenweiler Hof