Knaus VAN TI 640 Meg auf MAN TGE

Knaus VAN TI 640 Meg auf MAN TGE

Facebook It
Tweet It
Pinterest It
Google Plus It
Composing_Text_Logo_m_Vogt

Kaufberatung

Ab 2022: Knaus VAN TI 640 Meg
auf MAN TGE

Den Knaus VAN TI 640 gibt es ab 2022 auch auf MAN TGE. Foto: KNAUS
Wohnbereich mit L-Sitzbank. Foto: KNAUS
Viel Platz im Knaus VAN TI 640. Foto: KNAUS
Küche mit ausklappbarer Arbeitsfläche. Foto: KNAUS
Alles drin, was man zur täglichen Hygiene braucht. Foto: KNAUS
Bequeme Einzelbetten im VAN TI 640 sorgen für erholsamen Schlaf. Foto: KNAUS
Übersichtliche Armatur über die wichtigsten Versorgungseinheiten. Foto: KNAUS

Dass KNAUS und MAN ein klasse Team sind, hat sich bereits beim VAN TI PLUS gezeigt. Dynamisch, sportlich, mit modernsten Assistenzsystemen und bestem Fahrkomfort – diese Merkmale macht sich jetzt auch der VAN TI zu eigen: Ab dem neuen Modelljahr gibt es ihn auch als VAN TI MAN auf Basis des MAN TGE im Grundriss 640 MEG.

Mit 6,89 Metern ist er zehn cm kürzer als der VAN TI PLUS 650 MEG, im Innenraum aber ebenso groß. Das ist möglich dank des innovativen FoldXPand-Hecks, das bei kompakter Außenlänge einen Längengewinn im Interieur bringt. So ist Platz für über zwei Meter lange Einzelbetten auf beiden Seiten, die zur Liegewiese erweitert werden können, und eine große Sitzgruppe. Genau wie die Küche und das Bad mit Banktoilette ist sie schräg angeordnet – dadurch wird der Raum perfekt genutzt, es herrscht ein großartiges Raumgefühl mit offenen Blickachsen. Das MAN-Fahrerhaus integriert sich harmonisch in den Wohnraum.

Die geräumige Küche verfügt über einen 142 Liter-Thetford-Kühlschrank sowie eine ausklappbare Arbeitsflächen-Vergrößerung. Auch der Tisch in der Sitzgruppe kann mit einer ausdrehbaren Erweiterung vergrößert werden. In den Kleiderschränken unter den Einzelbetten ist Platz für eine umfangreiche Urlaubsgarderobe. Auf Wunsch ist der neue VAN TI MAN auch mit Alde-Heizung bestellbar. Für erhöhten Fahrkomfort und Fahrsicherheit verfügt er serienmäßig über eine Zwei-Kanal-Luftfederung an der Hinterachse, die vom Cockpit aus steuerbar ist.

Hier kommt zusammen, was zusammengehört. Die Wendigkeit der KNAUS VAN TI Baureihe und die Chassis Features des MAN TGE. Mit dem TGE hat MAN ein besonders automotives Basisfahrzeug entwickelt, das mit außergewöhnlicher Fahrdynamik, modernsten Assistenzsystemen und individuellen Antriebsoptionen – optional sogar mit Allradantrieb – begeistert. Der kompakte Aufbau in bester KNAUS‐Qualität, ein Komfortwaschraum und das moderne Interieur runden den VAN TI 640 MEG MAN ab.

Die Wendigkeit des KNAUS VAN TI und die automativen Chassis‐Features von MAN TGE ergeben in der Kombination ein einzigartiges Reisemobil, mit dem Ihrer Reiselust absolut keine Grenzen mehr gesetzt sind. Ob atemberaubende Serpentinen oder holprige Schotterstraßen, auf schneebedeckter Fahrbahn oder in exotischen Oasen. Fahren Sie, wohin Sie wollen.

Den VAN TI 640 MEG MAN gibt es auch in der Vansation-Ausführung mit jeder Menge Sonderausstattung zum günstigen Preis. Dazu gehören die Bettverbreitung bei den Einzelbetten, ein Fernseher, eine mobile Heizsteuerung Truma iNet, eine Ambientebeleuchtung und ein Wasserfiltersystem. Glattblech-Seitenwände, 17 Zoll MAN Leichtmetallfelgen, eine Klimaanlage, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, eine Insektenschutztüre, eine Markise und einiges mehr runden das Angebot ab. Für das Serienmodell, mit all diesen Optionen ausgestattet, wären über 88.000 EUR fällig. Als Vansation-Variante kostet der VAN TI 640 MEG MAN aber nur 66.999 EUR.